Beitragserhöhung 2020 nach dem Beschluss der Jahreshauptversammlung

In der Jahreshauptversammlung 2019 erhielt der neu gewählte Vorstand des BSV Walldorf
den Auftrag den Beitragssatz neu zu berechnen.
Der Vorstand hatte alle Ein- und Ausgaben verglichen. Das Ergebnis war die Notwendigkeit,
durch Beitragserhöhung und gleichzeitigen Einsparungen, finanziell ausgeglichen zu werden.

In der Jahreshauptversammlung 2020 wurde deshalb eine Beitragserhöhung von €25.- auf € 36.- mit sozialen Komponenten vorgeschlagen.
Nach der Aussprache auch über andere Vorschläge, hat die anwesende Mitgliedschaft den Vorschlag des Vorstandes mit nur einer Gegenstimme beschlossen.

Die Beitragserhöhung gilt ab dem 01.01.2020.
Selbstverständlich gilt dabei das Gesetzliche Sonderkündigungsrecht.

Als Verein mit der Aufgabe uns den Bedürfnissen unserer Mitglieder mit Handicap und den Senioren zu kümmern,
freuen wir uns auch über weiteres Zusammenhalten hier in Walldorf und Umgebung.

Wolfgang Kern

1. Vorsitzender BSV Walldorf

Die Kommentare sind geschlossen.